Canberra – Cafés

Canberra – Cafés

0 108

Gute Cafés findet man besonders im Civic Centre, wobei besonders die bereits erwähnte Bunda Street ein illustres Zentrum faszinierender Cafékultur ist. Bei Studenten beliebt ist das auf dieser Straße gelegene Gus´ Café, welches günstige Preise bietet und gute Speisen mit deutsch-polnischem Touch. Die vegetarische Küche ist ebenfalls empfehlenswert, wobei auch die Auswahl in diesem Bereich gut ist; die angenehme Lage ermöglicht es auch, draußen unter Weinreben zu sitzen. Das Publikum besteht besonders aus Studenten.

Ein Café mit besonderem Schwerpunkt auf Pfannkuchen ist das am Wochenende rund um die Uhr geöffnete Pancake Parlor. Hier wird eine absolut beeindruckende Auswahl von Pfannkuchen und Crépes auf der Karte angeboten; besonders empfehlenswert ist das All-You-Can-Eat-Buffet, welches einmal in der Woche stattfindet.

Wenn sie auf der Suche nach einem authentisch-italienischen Café mitten in Canberra sind, ist das Cafe Della Pizza für sie sicherlich die richtige Wahl. Neben angenehmen Sitzplätzen im freien wird hier allerbester Kaffee sowie eine ansprechende Auswahl von Pizza und Pasta angeboten.

Ganz großspurig gibt sich The Cafe am Seeufer des Barrine Drive, ein kleines Lokal in wunderschöner Lage. Auch wenn der Name anderes vermuten lassen würde, The Cafe erhebt nicht im mindesten Anspruch darauf, „das“ Café in Canberra zu sein – dafür finden sie dort eines der ruhigsten Lokale mit angenehmem Service und ansprechenden Speisen.

ÄHNLICHE BEITRÄGE

0 118

0 133

0 107

KEINE KOMMENTARE

Hinterlasse eine Antwort