Meningie

Meningie

Der kleine Ort in der Nähe von Lake Albert und Lake Alexandrina eignet sich besonders als Ausgangspunkt für Ausflüge in den nahegelegenen Coorong National Park. Dieser ist ein Schutzgebiet für eine faszinierende Küstenlandschaft und eine umfassende Vogelwelt, ein Lebensraum, in dem besonders viele Kormorane, Pelikane und Ibisse leben.

Einige Hotels und Motels in Meningie bieten Besuchern, die sich für die Gegend interessieren, die Möglichkeit, hier einige Nächte zu verbringen.

Camping und Caravaning ist ebenfalls möglich, weshalb der Ort auch beliebt ist bei Reisenden, die durch Australien touren und vom gesamten Kontinent und besonders von South Australia viel sehen wollen.

Im Ort selbst findet man nur recht wenige Sehenswürdigkeiten, doch ist der Nationalpark in der Nähe dafür um so ansprechender – die beiden großen Seen an sich sind schon schön genug für einige Ausflüge, aber auch die anderen Regionen des Parks, in denen Picknickplätze ausgewiesen sind, laden Besucher ein.

Der Park ist landschaftlich geprägt von einigen flachen Salzpfannen, einer langgestreckten, schönen Lagune, an der auch die Feuchtgebiete zu finden sind, die den vorwiegenden Lebensraum der Wasservögel bilden.

Bild von daveandlolo

ÄHNLICHE BEITRÄGE

KEINE KOMMENTARE

Hinterlasse eine Antwort