Queensland – Central Highlands

Queensland – Central Highlands

Die Central Highlands sind die Region, die für die starken Erträge des Hinterlands verantwortlich sind. Die Region gilt als die ertragreichste in ganz Australien, und man kann die intensive Nutzung beinahe überall außerhalb der Städte sehen – auf riesigen Felder wachsen Baumwolle, Sorghum und Orangen, aber auch Sonnenblumen, die zur Ölherstellung dienen.

Wie nicht anders zu erwarten, stellt auch die Viehzucht von Rindern und Schafen einen wichtigen Wirtschaftsfaktor dar – Felder, auf denen nicht angebaut wird, nutzt man hier oft als Weideland.

Doch die Schätze in den Central Highlands findet man nicht nur auf der Erde – die Steinkohlereserven dieser Gegend sind nach neueren Schätzungen noch immer immens, während bereits seit 1875 Edelsteine abgebaut werden. Nicht umsonst hat man eine ganze Region nach dieser Eigenart benannt – in Gemsfield schürft man Saphire von hoher Reinheit, aber auch nach anderen Edelsteinen, die in geringeren Konzentrationen zu finden sind.

ÄHNLICHE BEITRÄGE

KEINE KOMMENTARE

Hinterlasse eine Antwort