Shopping in Brisbane

Shopping in Brisbane

0 65

Brisbane bietet viele verschiedene Möglichkeiten zum Einkaufen. Hier lässt sich für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel etwas finden. Neben den großen Kaufhausketten wie Myer’s, David Jones und dem riesigen Westfield Shopping Center findet man in der Stadt viele kleine Boutiquen mit exquisiter und extravaganter Kleidung. Auch auf den Märkten, die meist am Wochenende stattfinden, lässt sich ein schönes Einzelstück ergattern.

Märkte

City Farmer’s Markets

Es scheint, als hätten die Business-Leute nur auf diesen Markt gewartet. Der Markt findet immer mittwochs im CBD statt und ist sehr beliebt. Man bekommt frisches Obst und Gemüse direkt aus der Region. Außerdem kann man frisches Brot oder Pasta kaufen, die direkt vor deinen Augen zubereitet werden. Der Markt liegt vor dem Brisbane Square auf dem Reddacliff Platz. Von 11:00-18:00 kann man die frischen Lebensmittel erwerben.

Valley Market

Jedes Wochenende lädt das Viertel Fortitude Valley zum Bummeln auf dem Valley Markt ein. Der Markt bietet ein facettenreiches Angebot. Hier kann man von Kleidung über Schmuck bis hin zu alten Schallplatten und CD’s alles kaufen. Schöne Raritäten aus allen Bereichen, aber auch neue, hippe Sachen bieten die Händler zum Verkauf an. Man sollte unbedingt ein paar Stunden an den Ständen stöbern; es lohnt sich!

Freitags ist der Markt von 16:00-22:00, samstags und sonntags von 08:00-16:00 geöffnet.

Green Flea Community Market

Der Green Flea Community Market liegt im Viertel West End. Das schöne Ambiente des Markts, auf der Montague Road unter Pinienbäumen, macht ihn so einzigartig. Die vielen Händler bieten handgemachten Schmuck, Kleidung, afrikanische Kunst und andere schöne Dinge an. Außerdem kann frisches Obst und Gemüse sowie Meeresfrüchte gekauft werden. Der Markt ist jeden Samstag von 06:00-14:00 geöffnet.

Southbank Lifestyle Market

Regionale Künstler, Mode- und Schmuckdesigner verkaufen auf diesem Markt ihre Sachen. Des Weiteren findet man hier Haushaltswaren, kann sich die Karten legen lassen oder sich bei einer Massage entspannen. Der Markt ist umgeben von schicken Boutiquen und leckeren Restaurants. Er findet immer am Wochenende im Zentrum der South Bank Parklands statt. Der Markt ist freitags von 17:00-22:00, samstags von 10:00-17:00 und sonntags von 09:00-17:00 geöffnet.

Geschäfte/Einkaufszentren

Westfield Shopping Center

Falls der seltene Fall auftreten sollte und es in Brisbane mal regnet, kann man sehr gut in einem Westfield Shopping Center den Nachmittag verbringen. Hier findet sich alles unter einem Dach. Neben großen Geschäftsketten liegen kleine Boutiquen. Für jeden Modegeschmack wird das passende dabei sein. Und wenn der kleine Hunger kommt, gibt es hier auch etwas zu Essen.

Brookside Shopping Centre

In Mitchelton befindet sich dieses große Shopping-Center. Über 120 Geschäfte, darunter die großen Warenhaus- und Supermarktketten wie Myer, Target und Woolworths, sind hier ansässig. Man kann auch in kleineren Boutiquen und Modegeschäfte die passende individuelle Garderobe finden.

Queen Street

In der Queen Street ist auch die Queen Street Mall. Hier findet man Mode- sowie Souvenirgeschäfte und weitere kleine Läden. Über 1.500 Geschäfte sind in der Straße insgesamt vertreten. In dieser Fußgängerzone gestaltet sich das Einkaufen als sehr angenehm. Hier befindet sich auch das Queen Adelaide Building. In dem Gebäude sind vor allem Geschäfte für den Sport- und Freizeitlook zu finden.

Myer’s

Eins der ältesten Kaufhäuser Australiens findet man natürlich auch in der drittgrößten Stadt des Kontinents. In dem Kaufhaus kann man über Kleidung, Accessoires, Geschenkartikel und Haushaltswaren so gut wie alles finden. Myer’s findet man auch in der Queen Street Mall.

Paddington

Der Vorort Paddington ist in wenigen Minuten mit der Straßenbahn zu erreichen. Für Liebhaber von Antiquitäten, alten Büchern und ausgefallener Kleidung ist dieses Viertel genau das Richtige.

Bild von Brisbane City Council

ÄHNLICHE BEITRÄGE

KEINE KOMMENTARE

Hinterlasse eine Antwort